Neu im Glattzentrum: Raum+Stille

04.05.2016

Auf Initiative der ref. und kath. Seelsorger Adrian Berger und Claudio Cimaschi konnte die Idee eines Rückzugsortes inmitten des Einfkaufszentrums Glatt realisiert werden.

 

Wir verdanken dies dem offenen Ohr der Betriebsgesellschaft Glatt AG, die von Anfang Interessse zeigte. So konnte das Vorhaben innert kürzester Zeit umgesetzt werden. Zu bestimmten Zeiten werden Seelsorgende der beiden Landeskirchen sowie Freiwillige, den Gesprächsuchenden im Raum zur Verfügung stehen. Raum+Stille dient vorranging dem persönlichen Rückzug, der Entschleunigung  vom Alltag und der Stille. Raum+Stille ist kein Kultort, weshalb keine Gottesdienste und keine Gruppenanlässe vorgesehen sind. Das Projekt ist probehalber bis Ende 2017 geplant. Danach wird über eine Weiterführung, aufgrund der gemachten Erfahrungen, befunden. Träger sind die Glatt AG und die beiden Walliseller Kirchemeinden. Das Projekt wird von einigen umliegenden Kirchgemeinden mitfinanziert. Die designierten Co-Leiter sind: Pfr. Matthias Jost (ref.) und PAss. Mirjam Duff. (kath.). Sie sind vorderhand in einem kleinen Pensum angestellt. Frau Duff wird sich später persönlich vorstellen. Wir hoffen auf einen guten Start!

 

Kirchenpflege u. Pfarreileitung

Teilen auf Facebook
Gefällt mir
Please reload

Impulse

Still werden

16.08.2017

1/1
Please reload

News
Please reload

Suche nach
Please reload

Folgen Sie uns
  • Facebook Classic